Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BAI Informationsbroschüre Hedgefonds

Informationsbroschüre Hedgefonds 3 Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) Der Bundesverband Alternative Investments e. V. (BAI) ist die zentrale Interessenvertretung der Alternative Investments-Branche in Deutschland – assetklassen- und produktübergreifend. Wir setzen uns dafür ein, dass deutsche institutionelle bzw. professionelle Investoren ihre Kapitalanlage im Hin- blick auf Alternative Investments, insbesondere mit Augenmerk auf die langfristige Sicherung der deutschen Altersvorsorge, einfacher und besser diversifizieren können. Unsere Kernbotschaften und Ziele  Verbesserung des Bekanntheitsgrades alternativer Anlagestrategien und Konzepte in der Öffentlichkeit  Attraktive und international wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen für die Anlage in Alternative Investments  Katalysator zwischen professionellen deutschen Investoren und anerkannten Anbietern von Alternative Investments-Produkten weltweit  Förderung wissenschaftlicher Forschung im Bereich der Alternative Investments Der BAI führt den Dialog mit politischen Entscheidungsträgern sowie den zuständigen Aufsichtsbe- hörden auf nationaler und europäischer Ebene und wirkt darauf hin, dass in Gesetzgebung und Auf- sichtspraxis die Belange unserer Branche gehört werden. Darüber hinaus pflegt der Verband den Aus- tausch mit nationalen und internationalen Organisationen und Verbänden. Er verfolgt das Ziel, gesetz- liche Reformen sowie eine Rechtsfortbildung im Interesse der Mitglieder und deren Anleger zu errei- chen. Der Kreis der BAI-Mitglieder, die sich aus allen Bereichen des professionellen Alternative In- vestments-Geschäfts (Hedgefonds, Private Equity, Infrastruktur, Real Estate, Rohstoffe, etc.) rekrutie- ren, ist mittlerweile auf 140 Unternehmen angewachsen. Mehrwert für Mitglieder Mitglieder profitieren von unserem umfangreichen Informations- und Dienstleistungsangebot und können sich zudem über diverse Fachausschüsse, Konsultationen, etc. aktiv an der Verbandsarbeit beteiligen. Unseren Mitgliedern bieten wir u.a.:  Briefings über aktuelle Gesetzgebungs- und Regulierungsvorhaben auf nationaler und internationaler Ebene  BAI-Homepage mit umfassenden Informationen zu unseren Aktivitäten sowie geschlos- sener Mitglieder- und Investorenbereich mit BAI-Stellungnahmen zu Gesetzgebungs- vorhaben, Briefings, Fachartikeln, etc.  Publikationsmöglichkeiten im BAI-Newsletter und auf der BAI-Homepage  Teilnahme an BAI-Events und Konferenzen sowie Veranstaltungen unserer Kooperati- onspartner  Due Diligence Questionnaires für Infrastruktur-, Hedgefonds- und Private Equity- Investments  Muster und Leitfäden für die Vertragsgestaltung bei Alternativen Investmentfonds (AIFs) Veranstaltungen und Events Die Alternative Investor Conference (AIC) mit rund 350 Teilnehmern findet jährlich im April/Mai statt und hat sich zu einer überregionalen Plattform entwickelt, auf der sich institutionelle Investoren,

Seitenübersicht